Zutaten für sechs Portionen

  • 500 ml Champagner
  • 200 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Puderzucker
  • Basilikum

Den Zucker mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben, unter Rühren den Zucker auflösen und so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit beginnt, Fäden zu ziehen. Den Sirup erkalten lassen.

Den Champagner, das klein geschnittene Basilikum und den Zitronensaft hinzufügen und gefrieren lassen.

Nach ca. 1,5 Stunden die Eiweiße mit dem Puderzucker steif schlagen und unter die Masse heben. In eine Form füllen und für ca. 3 Stunden ins Gefrierfach stellen. Die Masse während des Gefrierens mehrmals durchrühren.

0 Kommentare

    XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    0
    Ihr Warenkorb