Zutaten für vier Portionen:

  • 1 kg gemischtes weißes Fischfilet
  • 50 g Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Staudensellerie
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 600 g große reife Tomaten
  • 300 g Mangold (oder Spinat)
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Champagner
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Fischfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen. Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln, Sellerie putzen, klein würfeln. Petersilie fein hacken. Tomaten halbieren. Tomatenhälften so auf einer groben Küchenreibe reiben, dass die Haut und die Stielansätze übrig bleiben. Mangold putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse und Petersilie darin andünsten. Geriebene Tomaten und Champagner zugeben und fünf Minuten mitdünsten. Lorbeer zugeben, herzhaft salzen und pfeffern.

Die Fischstücke in den Sud geben und bei milder Hitze 30 Minuten sieden lassen. In vorgewärmten Tellern servieren.

Für etwas Schärfe kann dem Sud eine rote Chilischote beigefügt werden.

0 Kommentare

    XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    0
    Ihr Warenkorb